Wdr 2 Jörg Thadeusz

Informações:

Sinopse

Das überraschende Talk-Radio, das aus dem Rahmen fällt: Jörg Thadeusz spricht mit Politikern, Vordenkern, Prominenten und Hörern. (Hier gibt es auch alte Folgen der Vorgängersendung 'WDR 2 Montalk'.)

Episódios

  • Florian Illies: Journalist und Bestsellerautor

    25/11/2021 Duração: 30min

    Mit "Generation Golf" schrieb er in jungen Jahren seinen ersten Bestseller, später setze er mit "1913: Der Sommer des Jahrhunderts" noch einen drauf. Inzwischen ist das einstige Wunderkind 50 Jahre alt und reüssiert außerdem noch erfolgreich als Kunsthändler.

  • Brigitte Huber, Chefredakteurin und Spitzenjournalistin

    24/11/2021 Duração: 32min

    Brigitte Huber hat ihre journalistische Karriere bei der Lokalzeitung "Trostberger Tageblatt" in Oberbayern begonnen - inzwischen ist sie in der ersten Riege ihrer Zunft angekommen. Bei WDR 2 Thadeusz spricht sie über Politiker und Gendern, über Frauen, die jammern und Frauen, die es nicht tun. Das alles voll Charme, Witz und Erfahrung.

  • Gerhard Conrad, Geheimdienstler, Berater

    23/11/2021 Duração: 28min

    Als ehemaliger Direktor im BND weiß Gerhard Conrad: Der Bundesnachrichtendienst ist dazu da, auf Grund der gesammelten Erkenntnisse die Bundesregierung vor folgenschweren Fehleinschätzungen und Handlungen zu bewahren. Warum hat das im Fall Irak gut und in Afghanistan weniger gut geklappt? Aus welchem KGB-Skript speist sich Putins politische Agenda, und welche heißen außenpolitischen Tipps hat er für die künftige Ampel-Koalition?

  • Kerstin Cantz, Schriftstellerin

    22/11/2021 Duração: 32min

    Zeitreise in das Amerika und Deutschland der sechziger Jahre. Wie fühlte sich das Leben damals an und was ist davon noch da oder, Gott sei es gedankt, verschwunden. In ihrem aktuellen Krimi, Fräulein Zeisig und der amerikanische Freund, widmet sich Kerstin Cantz dieser Zeit.

  • Juan Moreno - Ehrenretter des Journalismus

    18/11/2021 Duração: 31min

    Als die eigenen Kollegen ihm nicht glauben wollten, glaubte er weiterhin an sich selbt: Der Journalist Juan Moreno deckte vor knapp drei Jahren durch Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit den Fall "Claas Relotius" auf - einen der größten Betrugsskandale in der deutschen Publizistik-Geschichte. Dafür wurde er 2019 als "Journalist des Jahres" ausgezeichnet.

  • Heike Specht - Deutschland und seine First Ladies

    17/11/2021 Duração: 32min

    Heike Specht hat sich für ihr Buch "Ihre Seite der Geschichte" mit den deutschen First Ladies von 1949 bis in die Gegenwart befasst und aus ihrer Perspektive hinter die Kulissen der Staatsführung geblickt. Dabei ist ein faszinierendes Panorama deutscher Geschichte entstanden. Am Mittwoch war Heike Specht zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Harald Welzer - Nachruf an sich selbst

    16/11/2021 Duração: 32min

    Hat unsere Kultur ein brauchbares Konzept vom Aufhören? Wissen wir, wann es an der Zeit ist, eine neue Richtung einzuschlagen? Und würde das alles womöglich helfen, den drängenden Problemen unserer Zeit zu begegnen? Der Soziologe und Publizist Harald Welzer hat die eigene Endlichkeit zum Anlass genommen, sich in einem Nachruf auf sich selbst darüber Gedanken zu machen, wie er gelebt haben will. Am Dienstag war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Wolfram Eilenberger - Ruhrgebiet als Zukunftslabor

    15/11/2021 Duração: 25min

    Ein ganzes Jahr hat der Philosoph Wolfram Eilenberger vor Ort in Mülheim an der Ruhr verbracht. Mission: das Ruhrgebiet verstehen, gar lieben lernen. Er entdeckt: Als Kernregion Europas ist das Ruhrgebiet ein Modell für uns alle, wo vieles bereits erprobt wird, was in den nächsten Jahren auf uns alle zukommt. Am Montag war Wolfram Eilenberger zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Mazda Adli forscht zu "Stress in the City"

    11/11/2021 Duração: 30min

    Stadtleben kann nerven und krank machen, das Risiko für psychische Erkrankungen ist deutlich höher als auf dem Land. Trotzdem sagt der Psychiater und Stressforscher Prof. Dr. Mazda Adli, Städte sind gut für uns - wenn wir sie passend gestalten. Darüber forscht er und hat ein Buch geschrieben: "Stress in the City". Am Donnerstag war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz - im Rahmen der ARD-Themenwoche "Stadt.Land.Wandel".

  • Daniel Leese - China zwischen High-Tech und Totalüberwachung

    10/11/2021 Duração: 32min

    Wirtschaftswachstum und High-Tech auf der einen Seite, Totalüberwachung und Menschenrechtsverletzungen auf der anderen. In China stößt man auf viele Widersprüche. Zum 100. Geburtstag der Kommunistischen Partei Chinas sieht der Sinologe Daniel Leese das Land auf dem Weg in eine "zunehmend effizient organisierte Autokratie". Am Mittwoch war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Gerhard Henkel - Dörfer haben Zukunft

    09/11/2021 Duração: 30min

    Die ARD Themenwoche 2021 dreht sich um "Stadt.Land.Wandel" - wo wollen wir in Zukunft leben und wie? In immer größeren Ballungsräumen oder doch auf dem Dorf? Für den emeritierten Humangeographen der Universität Duisburg-Essen, Prof. Dr. Gerhard Henkel, ist seit Jahren klar: Auf dem Land liegt die Zukunft der Menschen. Am Dienstag war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Benjamin List - Chemie-Nobelpreisträger

    08/11/2021 Duração: 29min

    Benjamin List saß beim Urlaubs-Frühstück in Amsterdam, als der Anruf kam - der Anruf des Nobelpreiskomittees, um ihm mitzuteilen, dass er einer der beiden Preisträger für Chemie 2021 ist. Benjamin List arbeitet am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr, für seine Forschung ist er schon mehrfach ausgezeichnet worden. Am Montag war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Julia Komp Spitzenköchin statt Juristin

    04/11/2021 Duração: 30min

    Hätten ihre Eltern sich durchgesetzt, wäre Julia Komp heute Juristin und nicht Spitzenköchin. Im Jahr 2016 verteidigte sie als 27-Jährige den Michelin-Stern ihres Vorgängers im Restaurants "Schloss Loersfeld" in Kerpen bei Köln - und wurde so zur jüngsten Sterneköchin Deutschlands. 2019 gönnte sie sich eine Auszeit vom Kochen. Daraus ist jetzt ein Buch entstanden: "Meine Weltreise in Rezepten". Am Donnerstag war Julia Komp zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Serap Güler zeigt klare Kante in der Union

    03/11/2021 Duração: 34min

    60 Jahre Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei: Die Eltern der CDU-Politikerin Serap Güler kamen im Zuge dieses Vertrages nach Deutschland. Serap Güler absolvierte ihr Abitur, studierte, machte Karriere in der CDU - und vertritt oft Positionen mit klarer Kante. Was ihr auch immer wieder Kritik aus den eigenen Reihen einbrachte. Am Mittwoch war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Kristina Schröder zur Zukunft der CDU

    02/11/2021 Duração: 26min

    Kristina Schröder (CDU) hat früh eine steile politische Karriere hingelegt - mit 32 war sie Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Und zog sich bereits wenige Jahre später aus der aktiven Politik zurück. Seitdem ist sie beratend in der freien Wirtschaft tätig, Kolumnistin für die "Welt" und Autorin. Auch an ihrer Partei arbeitet sie sich weiterhin ab - mit ihrem Buch "FreiSinnig. Politische Notizen zur Lage der Zukunft". Am Dienstag war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Prof. Dr. Jochen Werner - Vordenker der Digitalen Medizin

    28/10/2021 Duração: 22min

    Prof. Dr. Jochen Werner ist Vordenker der Digitalen Medizin, gerade wurde die Universitätsmedizin Essen unter die 30 besten Smart Hospitals der Welt gewählt. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht er über seine Rolle als Medical Influencer, Corona und die Folgen für die Krebsmedizin.

  • Susan Sideropoulos - Die Schauspielerin sagt "Schalom und Hallo"

    25/10/2021 Duração: 27min

    Schauspielerin Susan Sideropoulos sucht in der Dokumentation "Schalom und Hallo" nach den Spuren ihrer eigenen Vorfahren. Ihre Mutter wurde in Israel als Kind deutsch-jüdischer Flüchtlinge geboren, ihr Großvater von den Nationalsozialisten deportiert und ermordet. Die Dokumentation ist ihre Reise durch die Zeit und die jüdische Kultur.

  • Elke Heidenreich - Schriftstellerin und Kabarettistin

    07/10/2021 Duração: 30min

    Else Stratmann dürfte dem WDR 2 Publikum ein Begriff sein. Im echten Leben heißt sie Elke Heidenreich, ist mittlerweile 78 Jahre alt, bekannt Schriftstellerin, Kabarettistin, Moderatorin, Journalistin und vor allem auch Literaturkritikerin. Mit Jörg Thadeusz hat sie über ihr Leben, Bücher von Frauen und ihr neues Buch gesprochen.

  • Julia Becker - Verlegerin aus Essen

    06/10/2021 Duração: 25min

    Seit nunmehr drei Jahren leitet Julia Becker als Aufsichtsratsvorsitzende die Geschicke der Funke-Mediengruppe, der drittgrößten Verlagsgruppe Deutschlands. Wie lange gibt es noch die Zeitung auf dem Frühstückstisch? Überlebt dieses Kulturgut des 20. Jahrhunderts den digitalen Wandel? Wie sieht der Journalismus der Zukunft aus? Am Mittwoch war Julia Becker zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

  • Bob Hanning - Handball und Macht

    05/10/2021 Duração: 30min

    Bob Hanning ist ein Funktionär, Manager und Trainer, der den deutschen Handball umgekrempelt hat: 2013 trat der damals 45-Jährige mit einem Thesen-Papier als Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes an. Titel: "Amateure hoffen, Profis arbeiten". Hanning hat gearbeitet - acht Jahre lang an der DHB-Spitze. Nun hat er seine Autobiografie vorgelegt, am Dienstag war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.

página 1 de 7